Hotline: 0800 800 80 83

Akkuwechsel bei BMW Schlüsseln

Moderne Autoschlüssel mit Funkfernbedienung haben meistens eine Batterie, die als Energiequelle dient. Jedoch nutzen einige Hersteller, wie beispielsweise BMW, Akkus als Energiequelle für ihre Autoschlüssel. Diese Autoschlüssel mit Akkus werden dann während der Fahrt aufgeladen.

Leider passiert es immer häufiger, dass durch unzählige Ladevorgänge irgendwann die Akkus der BMW Schlüsseln defekt sind. Das führt dazu, dass die Akkus der BMW Schlüssel nicht mehr aufladen und irgendwann die Funkfernbedienung des BMWs nicht mehr funktioniert. Gerade bei BMW Fahrzeugen zwischen den Baujahren 2001 und 2010 ist dies öfter der Fall. Hier bleibt dem Kunden oft nur der Gang zum BMW Vertragshändler, der in der Regel nur einen neuen BMW Schlüssel anbieten kann. Diese neuen BMW Autoschlüssel kosten je nach Modell zwischen 180 und 360 Euro. Ebenso muss der BMW des Kunden zur Programmierung seines neuen BMW Schlüssels in die Werkstatt.

Wir von Lockmaster bieten Ihnen jedoch noch eine kostengünstigere Alternative an: Denn unser Lockmaster Service Team kann die Akkus Ihrer BMW Schlüssel tauschen. Dies kostet in der Regel auch nur zwischen 50 und 70 Euro und somit nur ein Bruchteil der Kosten eines neuen BMW Schlüssels.

Gerne stehen wir Ihnen kostenlos zur Beratung zur Verfügung.

Sie erreichen uns während unserer Geschäftszeiten unter 02271 7999724